RESTAURANT - ZARGES

RESTAURANT

Ab 11 Uhr präsentiert sich die Küche des Zarges durchgehend, ohne Unterbrechung, bis Mitternacht auf handwerklich hohem Niveau.
Mit immer wieder neuen Kreationen, die eine Synthese aus Moderne und Tradition darstellen,
trifft der französische Geschmack auf deutsche Gerichte und definiert so einen neuen Standard.
Um dies täglich gewährleisten zu können setzt das Küchen-Team, unter der Leitung von Johannes Ballmann, auf saisonale Gerichte, deren ausgewählte Zutaten von vertrauenswürdigen und bewährten Erzeugern der Region bezogen werden.
Die hauseigene Patisserie rundet das Angebot mit handgemachten Kuchen und Torten ab.
Ob zum Business-Lunch auf der Terrasse oder zum späten Dinner nach der Oper, erleben Sie die perfekte Balance zwischen Weltoffenheit und diskreter Atmosphäre.
Ein Restaurant für alle Sinne, mit der Verbindung aus Tradition und Moderne.
Das Service-Team versucht Ihnen alle Wünsche von den Augen abzulesen – oder zumindest mit einem Lächeln danach zu fragen.
Durchgehend Warme Küche von 11:00 bis 22:30 Uhr (Letzte Bestellannahme).

Küchenchef Johannes Ballmann

Das Erfolgsrezept unseres Küchenchefs Johannes Ballmann liegt darin begründet, dass er auf allen seinen Stationen die Kunst entwickelt hat, seinen Gerichten einen ganz eigenen Stil zu verleihen. Seine Handschrift findet sich auch auf der Speisekarte des Zarges wieder. Ob Klassiker oder regionale Gerichte, mit Kreativität und Liebe zum Detail zaubert Johannes Ballmann und sein Team authentische kulinarische Köstlichkeiten auf Ihren Teller.
Der Einkauf ist dabei eine echte Leidenschaft. Nur das frischeste Gemüse, nur die aromatischsten Früchte, nur die schmackhaftesten Kräuter. Auch von unseren Fleisch-, Fisch- und Käselieferanten verlangt er täglich Top-Qualität.